Was bedeuten Macrons Äußerungen zur Entsendung von Bodentruppen?

Von Pierre Lévy Emmanuel Macrons Äußerungen über den weiteren Verlauf des Krieges in der Ukraine blieben nicht unbemerkt. Nach der Konferenz, an der am 26. Februar rund 20 seiner westlichen Amtskollegen in Paris teilnahmen, schloss der französische Präsident die Entsendung von Bodentruppen zur Unterstützung der sich in einer schwierigen Lage befindenden ukrainischen Armee nicht aus. […]

Was bedeuten Macrons Äußerungen zur Entsendung von Bodentruppen? Read More »

Henryk M. Broder: Wer die AfD mit der NSDAP vergleicht, hat ein Projekt

Der Publizist Henryk M. Broder hat in einem Videointerview mit dem YouTuber und Buchautor Marc Friedrich seine Gedanken zum Geschehen in Deutschland geteilt und dabei eine Hypothese vorgestellt, die seiner Meinung nach die aktuelle Welle des „Kampfes gegen rechts“ mit Großdemonstrationen und lautstarker Kritik an der AfD erklären könnte. An dem Gespräch hat auch Reinhard

Henryk M. Broder: Wer die AfD mit der NSDAP vergleicht, hat ein Projekt Read More »

Trump von den Vorwahlen in einem weiteren Bundesstaat ausgeschlossen

Ein Richter in Illinois hat entschieden, dass der ehemalige US-Präsident Donald Trump nicht auf den Wahlzetteln für die republikanischen Vorwahlen des Bundesstaates erscheinen darf und die örtlichen Wahlbehörden angewiesen, seinen Namen aus dem Rennen zu streichen. Trumps Rechtsbeistand hat nur zwei Tage Zeit, um Einspruch zu erheben; die Anordnung wird am 1. März in Kraft

Trump von den Vorwahlen in einem weiteren Bundesstaat ausgeschlossen Read More »

Sacharowa: Vom Westen finanzierte NGOs destabilisieren postsowjetischen Raum

Vom Westen finanzierte Nichtregierungsorganisationen destabilisieren die Länder der ehemaligen Sowjetunion und schaffen einen „Gürtel der Instabilität“ um Russland. Dieser Meinung ist Maria Sacharowa, die Sprecherin des russischen Außenministeriums. In ihrer Rede am Mittwoch bei einem Treffen der Internationalen Bewegung von Russophilen betonte die Diplomatin, dass der Westen jedes Jahr Milliarden US-Dollar und Euro NGOs und

Sacharowa: Vom Westen finanzierte NGOs destabilisieren postsowjetischen Raum Read More »

Juden unerwünscht? Israel-Song soll beim ESC nicht gespielt werden

Die Ereignisse im Gazastreifen haben nun sogar den Eurovision Song Contest (ESC) erreicht. Stein des Anstoßes ist der israelische Beitrag „October Rain“, der von der 20-jährigen Sängerin Eden Golan. Die europäische Union der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten (EBU), will darin einen Gedenksong für die Opfer des Hamas-Massakers vom 7. Oktober sehen – obwohl dies nirgendwo explizit erwähnt wird. Seit

Juden unerwünscht? Israel-Song soll beim ESC nicht gespielt werden Read More »

Omar Shehata, distanzieren Sie sich vom Politischen Islam und der Scharia!

Omar Shehata, Stadtverordneter der SPD in Frankfurt, beschwerte sich am 30.7.2022 bei der Kundgebung der Bürgerbewegung PAX EUROPA (BPE) in der Mainmetropole lautstark über die Aufklärung zum Politischen Islam. Er bezeichnete diese faktenbezogene, sachliche und differenzierte journalistische Arbeit sogar als angeblich “rassistisch” und “volksverhetzend”. Durch eine Reportage von ARD-Monitor am 25.1.2024 (hier ab Minute 3:30)

Omar Shehata, distanzieren Sie sich vom Politischen Islam und der Scharia! Read More »

Putin: “NATO bereitet Angriff auf Russland vor”

Nur zwei Wochen vor den russischen Präsidentschaftswahlen hielt Wladimir Putin seine alljährliche Rede zur Lage der Nation, und nur einen Tag vor der Beerdigung des erst kürzlich verstorbenen russischen Oppositionsführers Alexej Nawalny. Auch westliche Journalisten waren – zum ersten Mal – eingeladen, ohne jedoch Fragen stellen zu dürfen. Putins Rede wurde auf sechs Projektoren auf

Putin: “NATO bereitet Angriff auf Russland vor” Read More »

Scroll to Top